Passende Spiele für den Kindergeburtstag

Kinder lieben Spiele. Nicht umsonst bieten sich im Kindergarten sehr viele lustige Spiele an, die für Kinder besonders wichtig für ihre Entwicklung sind. Der Fachhandel bietet zahlreiche Spiele für Jung und Alt an, die zu jedem Anlass genutzt werden können. Dabei ist es jedoch wichtig, dass die entsprechenden Altersklassen berücksichtigt werden. Nicht für jedes Kind ist jedes Spiel geeignet. Eltern können am besten beurteilen, ob das eigene Kind bereits Spiele ab der nächsten Altersstufe bewältigen kann oder nicht. Wer besondere Aktivitäten für den Kindergeburtstag sucht, wird natürlich auch im Internet fündig.

Ideen für Kinder ab 3

Kleine Kinder haben oft einen geringen Anspruch Spielen gegenüber. Es ist wichtig, dass man beim Spielen Spaß hat und dass jedes Kind auf seine Kosten kommt. Enttäuschungen sind natürlich zu vermeiden, um weiterhin die Motivation der Kinder aufrechterhalten zu können. Zu lange Spieleinheiten sin zu vermeiden, was vor allem bei Spielen der Fall ist, in denen Konzentration vorausgesetzt wird. Damit ein Kindergeburtstag interessant und lustig wird, müssen sich die Eltern vor dem Geburtstag entsprechend vorbereiten. Es ist zu wissen, wie viele Kinder an dem Kindergeburtstag teilnehmen. Darüber hinaus sind die Altersstufen der Kinder zu beachten. Viele Kinder haben leider Probleme, bestimmte Abläufe zu verstehen. Kleine Kinder können somit auf einem Geburtstag am besten Tanzen, Singen und einfache Spiele mitmachen. Topfschlagen ist noch immer ein Klassiker, der von keinem Geburtstag wegzudenken ist. Es ist wichtig, dass bei dem Spiel einem Kind die Augen verbunden werden und es sich am besten schon kniend auf dem Boden befindet. Nun bekommt es einen kleinen Stock oder auch einen Kochlöffel in die Hand, mit dem es den Topf finden soll, der in dem Raum versteckt worden ist. Die anderen Kinder müssen dabei ruhig sein und zusehen, bis das blinde Kind auf den Topf geschlagen hat. Zur Belohnung bekommt das spielende Kind die Belohnung, die vorher unter dem Topf von den Eltern versteckt wurde. Aber auch Spiele, in denen die Kinder Tiere nachahmen sollen, sind für kleine Kinder sehr erfolgreich und kommen sehr gut an.

Kinder ab 10 Jahre

Bei größeren Kindern ab 10 Jahren ist die Auswahl der Spiele schon ein wenig schwieriger. Wer sich nämlich am Anfang der Pubertät befindet, kann an allen Dingen etwas aussetzen. Spiele, die auch im Winter zu Hause zu spielen sind, sind unter anderem Stadt-Land-Fluss, Frage-Spiele oder auch Wissens-Spiele. Am besten können sich die Kinder hierfür in Gruppen aufteilen und in Teams spielen. Aber auch lustige Pantomime-Spiele sind geeignet, um die Kinder zu beschäftigen. Weitere Ideen kann man im Internet finden, damit sich die Gäste auf dem Geburtstag nicht langweilen.